Grüne wollen für das Klima und die Zukunft nach Bern

Die Grünen Baselland eröffnen im Restaurant herzlich in Liestal ihren Wahlkampf. Maya Graf, Ständeratskandidatin und Florence Brenzikofer, Nationalratskandidatin starten mit Dominik Beeler, junge Grüne und Irène Stübi, Grüne Panther die Kampagne.

„Ich stehe für ein fortschrittliches, gut vernetztes und lebenswertes Baselbiet – auch für kommenden Generationen.“, sagt Maya Graf in Liestal. Die Klimawahl und das Frauenjahr19 sind zurecht die dominierenden Themen dieses Wahlherbstes. Heute ist mutiges vorausschauendes Handeln gefragt wie nie – es braucht griffige Klimaschutzmassnahmen. Es braucht dringend mehr Frauen im Ständerat. Die Hälfte der Bevölkerung muss dort angemessen vertreten sein, wo die wichtigen Entscheidungen für die Zukunft unseres Landes und kommenden Generationen getroffen werden.

Beim Klimaschutz müssen wir jetzt gute Rahmenbedingungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen schaffen. Für die Grünen ist klar, dass der Klimanotstand ein höheres Tempo bei der Behandlung der Geschäfte erfordert. Das CO2-Gesetz ist seit 2017 in Beratung, in der Herbstsession geht es in eine neue Runde. Ein erklärtes Ziel ist, dass die Beratungen beschleunigt werden, damit das CO2-Gesetz Ende 2020 in Kraft tritt. Es geht um eine Priorisierung der klimarelevanten Geschäfte, erläutert Florence Brenzikofer.

Die jungen Grünen treten national mit dem Slogan „Klima vor Profit“ an. Neben den Forderungen in der Klimapolitik, will das junge grüne bündnis nordwest (jgb) wie auch die Grünen die Globalisierung in ökologische, soziale und demokratische Bahnen lenken. Als stark vernetzter Wirtschaftsstandort und globaler Finanzplatz kommt der Schweiz dabei eine besondere Rolle zu. Die Schweiz soll mit ihrer Wirtschaftspolitik die nachhaltige Entwicklung, die Konzernverantwortung und den fairen Handel stärken. Die Schweiz und ihre Grosskonzerne sind als Teil der Welt, die bis heute enorm von der Ausbeutung Mensch und Natur profitiert, hier in der Verantwortung zu handeln.

Zur MEDIENMAPPE

Bilder
…von der Outdoor-Medienkonferenz im Restaurant herzlich
…von den anwesenden Kandidierenden
…von der Liste 7

Kontakt

Balint Csontos

Bálint Csontos

Präsident Grüne BL
Studium Rechtswissenschaften
Mobil: 0799565281

Infos zur Person

Mandate

  • Präsident Grüne BL seit 2017
  • Landrat
  • Gemeinderat Ramlinsburg