Florence Brenzikofer tritt als Präsidentin der Grünen Baselland zurück

Nach fünf Jahren tritt Florence Brenzikofer auf die nächste Mitgliederversammlung vom 15. August 2017 als Präsidentin der Grünen Baselland zurück. Dies hat sie gestern dem Vorstand und den Präsidien der Ortssektionen der Grünen Baselland mitgeteilt. Der Vorstand setzt nun eine Findungskommission ein, um bis Mitte August eine Nachfolge zu finden.

Die Geschäftsleitung und Florence Brenzikofer erachten den Zeitpunkt des Rücktritts auf Mitte der Landratslegislatur als ideal, um der Nachfolgerin oder dem Nachfolger genügend Vorbereitungszeit zu geben bis zu den Wahlen 2019.

«Die Grünen Baselland gehen gefestigt in die Zukunft und verfügen über Persönlichkeiten, welche den Grünen Baselland ein starkes Profil und Gesicht geben können», sagt Florence Brenzikofer zum Zeitpunkt ihres Rücktritts. Sie wurde an der Jahresversammlung im Frühling 2012 als Nachfolgerin von Philipp Schoch gewählt.

Der Vorstand der Grünen Baselland setzt eine Findungskommission ein. Diese hat den Auftrag, Gespräche zu führen und bis zur Mitgliederversammlung vom 15. August 2017 einen Vorschlag zur Nachfolge bereit zu haben. Die Bewerbungsfrist für das Amt der Präsidenten oder der Präsidentin der Grünen Baselland endet Anfang Juni 2017.