News

Motion: Gebäudeautomation

Bei grösseren Gebäuden kann man mit neuster Technik den Energieverbrauch massiv senken und Energie effizient einsetzen. Die Technik hilft dem Menschen ohne Komfortverlust Energie zu sparen. Die Mustervorschriften der Kantone (MuKEn) kennen eine solche Regelung. Wohnbauten sind von dieser Regelung nicht betroffen. Der Regierungsrat wird eingeladen das Energiegesetz mit folgendem Text zu ergänzen: MuKEn Modul […] » Weiterlesen

Motion: Gebäudeenergieausweis GEAK auch im Baselbiet umsetzen

Der GEAK ist der offizielle Gebäudeenergieausweis der Kantone. Er zeigt zum einen, wie energieeffizient die Gebäudehülle ist und zum anderen, wie viel Energie ein Gebäude bei einer Standardnutzung benötigt. Dies gilt für bestehende Gebäude ebenso wie für Neubauprojekte. Der ermittelte Energiebedarf wird jeweils in Klassen von A bis G (von sehr energieeffizient bis wenig energieeffizient) […] » Weiterlesen

Interpellation: Divestment

Carbon Bubble: Wie hoch ist das finanzielle Risiko für den Kanton Baselland durch Investitionen in fossile Energien? Wer in fossile Energien investiert, treibt indirekt die Erwärmung unseres Klimas voran. Mit seinen Investitionen in fossile Energien untergräbt der Finanzplatz Schweiz das Pariser Klima-Abkommen COP 21 von 2015, das zur Begrenzung der Temperaturerwärmung auf maximal 2C führen […] » Weiterlesen

Motion: Betriebsoptimierung

  Einige der bestehenden, älteren Gebäude sind energetisch ineffizient. Auch für Mieter und Eigentümer ist mittelfristig das Einsparpotential interessant. Einer der Pfeiler der eidgenössischen Energiestrategie ist der effiziente Umgang mit Energie. Die Einführung der Betriebsoptimierung im Energiegesetz hilft die Energieeffizienz zu erhöhen. Grossverbraucher mit Vereinbarungen sind ausgenommen.   Der Regierungsrat wird eingeladen folgenden Text in […] » Weiterlesen

Grün statt Beton: Kritik am Sachplan Verkehr

Medienmitteilung der Grünen BL und BS Die Grünen Baselland und Basel-Stadt äussern sich in der gemeinsamen Stellungnahme kritisch zum Sachplan Verkehr des ASTRA. Die Grünen lehnen den Rheintunnel und den Gundelitunnel ab, unterstützen jedoch die Wildtierquerung zwischen Arisdorf und Belchentunnel.  Der Sachplan Verkehr verspricht der Verdichtung nach innen gerecht zu werden und gegen die Zersiedelung […] » Weiterlesen

Stellungnahme: Sachplan Verkehr

Gemeinsame Stellungnahme der Grünen Baselland und Basel-Stadt   Sehr geehrte Damen und Herren Wir bedanken uns für die Möglichkeit zur Vernehmlassung zum Sachplan «Verkehr- Teil Infrastruktur Strasse». Wir beschränken uns dabei auf den allgemeinen Konzeptteil und den trinationalen Metropolitanraum Basel, Objektblätter 2.1 und 2.3.   Allgemeine Bemerkungen Die Hinweise in den vorderen Kapiteln zur Wechselwirkung […] » Weiterlesen