Parolen und Vorstandsmitglieder

Die Grünen Baselland fassten an ihrer Mitgliederversammlung am 29. März 2017 in Binningen die Parolen für die Abstimmung am 21. Mai: Ja zur Energiestrategie und zur Zusammenarbeit der Gemeinden, Nein zur Abschaffung der Amtszeitbeschränkung, Nein zur Initiative zur Ausbildung von Lehrpersonen und Nein zur Bruderholzinitiative. Die Grünen Baselland freuen sich über jungen Nachwuchs und begrüssen Linus Schwärzler und Bálint Csontos im Vorstand.

Die Grünen Baselland fassten am 29. März 2017 im Restaurant Schlüssel in Binningen die Parolen für die Abstimmungen vom 21. Mai 2017.

Nein zur Bruderholzinitiative

Die Initiative will im Gesundheitsgesetz festschreiben, dass das KSBL die medizinische Versorgung in Liestal, Laufen und Bruderholz anbietet. Diese Initiative würde die gemeinsame Spitalversorgung beider Basel verunmöglichen. Die Grünen setzen sich schon seit Jahren für eine bedarfsgerechte Spitalplanung über den Tellerrand hinaus ein und sagen daher Nein zu diesem engen Korsett.

Nein zur Abschaffung der Amtszeitbeschränkung

Die Grünen Baselland lehnen eine Aufhebung der Amtszeitbeschränkung von derzeit vier Amtsperioden à 4 Jahre dezidiert ab. Eine Aufhebung der Amtszeitbeschränkung würde die regelmässige Erneuerung des Landrates stark behindern und das Ziel, eine ausgewogene Vertretung aller Generationen anzustreben, gefährden. Grundsätzlich dient eine begrenzte Amtszeit im Landrat der Vielfalt fachlicher und persönlicher Perspektiven und ermöglicht einer grösseren Anzahl BürgerInnen, in unserem Kanton eine direkte politische Mitgestaltung. Störend an dieser Initiative ist zudem, dass sie von der SVP-Fraktion lanciert wurde, welche im 2019 mehr als die Hälfte ihrer Mitglieder aufgrund der Amtszeitbeschränkung ersetzen müsste.

Ja zur Energiestrategie 2050

Die Grünen fassen die einstimmige Ja-Parole zur Energiestrategie. Die Strategie deckt sich mit den Zielen der Grünen: Energieverbrauch senken, Energieeffizienz verbessern, erneuerbare Ausbauen und aus der Atomenergie aussteigen.

Weitere Parolen

Die Grünen Baselland sagen ausserdem deutlich Nein zur Initiative «Ja zu fachlich kompetent ausgebildeten Lehrpersonen» und Ja zur Änderung der Verfassung betreffend Aufgabenzuordnung und Zusammenarbeit der Baselbieter Gemeinden.

Neue Vorstandsmitglieder: Linus Schwärzler und Bálint Csontos

Die Grünen Baselland freuen sich über Zuwachs im Vorstand: Linus Schwärzler (Böckten) wird neu neben Dominik Beeler das junge grüne bündnis nordwest im Vorstand vertreten. Bálint Csontos (Ramlinsburg) wird als Leiter der neugegründeten Fachgruppe Digitalisierung ebenfalls in den Vorstand der Grünen Baselland gewählt (Fotos und  Vorstandsliste anbei).

 

 

Kontakte

Florence Brenzikofer

Florence Brenzikofer

Landrätin, Vizepräsidentin Grüne Schweiz
Sekundarlehrerin

Infos zur Person

Mandate

  • Vizepräsidentin Grüne Schweiz
  • Landrätin
  • Vorstand Grüne BL und Grüne CH