200 Millionen aus der Staatskasse für den Strassenverkehr sind nicht tragbar

Die Bestrebungen der rechten Parteien in beiden Kantonen, den Gundelitunnel vorantreiben, zeugen für die Grünen von einer konzeptlosen Verkehrspolitik in der Region. Die zudem im Raum stehende Idee, zukünftige Strassenprojekte aus der Staatskasse zu finanzieren, halten die Grünen für verantwortungslos angesichts der vielen anderen Projekte (insbesondere öffentlicher Verkehr), die darunter zu leiden hätten. Für die […] » Weiterlesen

Die Grünen sind einstimmig gegen die Stilllegung der S9

An der Mitgliederversammlung der Grünen Baselland in Dornach/Arlesheim haben die Mitglieder deutlich die Parolen für die kantonalen Abstimmungen vom 26. November gefasst: Nein zur Stilllegung der S9 und Ja zum Gegenvorschlag der Bankratsinitiative. Die S9 ist umwelt-, menschen- und wirtschaftsfreundlich und bietet den Bahnreisenden seit dem Ausbau vor wenigen Jahren einen hindernisfreien Einstieg mit Rollstuhl, […] » Weiterlesen

Das Initiativkomitee zieht die Initiative «Strom ohne Atom» zurück

Die Grünen lancierten im Jahr 2011 die Initiative «Für sicheren und sauberen Strom – 100% Zukunft ohne Atomkraft». Das Initiativkomitee hat gestern beschlossen, die Initiative zurückzuziehen. Das Anliegen des Komitees konnte in der Zwischenzeit bei den Privathaushalten nahezu erfüllt werden. Vor sechs Jahren haben die Grünen eine Volksinitiative lanciert, die mit einem neuen Grundsatzartikel im […] » Weiterlesen

Gemeinsame Spitalplanung zwingend – Nachbesserung der Vorschläge wichtig

  Die Grünen Baselland und Basel-Stadt begrüssen das Ziel einer gemeinsamen Spitalplanung, bemängeln aber Teile der Ausgestaltung der Spitalgruppe. Eine gemeinsame Planung, Regulation und Aufsicht der Gesundheitsversorgung der beiden Basel ist ein begrüssenswerter Schritt. Auch die Schaffung der gemeinsamen Spitalgruppe kann die Voraussetzungen schaffen, das Kostenwachstum im Gesundheitswesen in beiden Kantonen zu bremsen, das Überangebot […] » Weiterlesen

Parolen der Grünen Baselland vom 24. September 2017

Die Grünen Baselland haben an der gemeinsamen Mitgliederversammlung mit den Grünen Basel-Stadt und dem jungen grünen bündnis nordwest die Parolen für die Abstimmung vom 24. September gefasst: Ja zum Margarethenstich, Nein zur Kürzung der Beiträge an Privatschulbesuche, Nein zur Initiative gesunde Staatsfinanzen, Stimmfreigabe beim Gegenvorschlag und Nein zur Initiative für einen effizienten und flexiblen Staatsapparat. […] » Weiterlesen

Herzliche Gratulation Lukas Ott

Die Grünen Baselland freuen sich für und mit Lukas Ott, dass er sein grünes Wirken in Basel weiterführen darf. Die Grünen Baselland sind überzeugt, dass Lukas Ott eine einmalige Chance ergreift und dies ein Gewinn für die ganze Region darstellt. Stadtentwickler von Basel! Lukas Ott erhält eine hervorragende Möglichkeit, seine Erfahrung als Stadtentwickler einzubringen. Die […] » Weiterlesen