«Wir tragen Verantwortung für die Region und die Universität»

Die Universität Basel ist eine der wichtigsten Bildungsinstitutionen der Region, sie stärkt den Wirtschaftsstandort, schafft Arbeitsplätze und insbesondere stärkt sie die Forschung, die Innovation und die zukunftsfähige Lösungsfindung. Die Grünen Baselland bekennen sich klar zur Volluniversität Basel und sind erleichtert, dass der Landrat zumindest die Bedeutung der Forschung anerkennt. Woher kommt die Trendwende der ehemals […] » Weiterlesen

Das U-Abo ist gerettet – das Komitee zieht die Initiative zurück

Auf Druck der Initiative «Ja zum U-Abo» streicht die Regierung den unsinnigen Kürzungsvorschlag und verzichtet gleichzeitig auf einen Gegenvorschlag. Da sich auf dieser Grundlage keine Schlupflöcher für ein erneutes Sparmanöver beim U-Abo eröffnen, zieht das Initiativkomitee im Gegenzug die Initiative zurück. Regierungsrätin Sabine Pegoraro sichert zu, dass der Verzicht auf die Abbaumassnahme nicht beim öffentlichen […] » Weiterlesen

Nein zur USR III und zum NAF, Ja zur erleichterten Einbürgerung für 3. Generation

Die Mitglieder der Grünen Baselland fassten am 5. Januar in Allschwil die Parolen zu den Abstimmungsvorlagen vom 12. Februar: Nein zur USR III und zum NAF und Ja zur erleichterten Einbürgerung.   Unternehmenssteuerreform III Für die Grünen Baselland ist klar, dass die Schweiz die ermässigte Besteuerung von Holdings und anderen international tätigen Firmen abschaffen muss. […] » Weiterlesen