Grüne zu den Abstimmungsergebnissen

Folgendermassen nehmen die Grünen Stellung zu den Abstimmungsergebnissen: Das Diskussion zur Zersiedelungsinitiative zeigte, dass über das Problem ein Konsens besteht. Nun braucht es mehrheitsfähige Lösungen. Pro Sekunde wird Quadratmeter Land überbaut. So darf es nicht weitergehen. Die Grünen werden sich weiterhin konsequent gegen die Zubetonierung des Kulturlandes wehren. Mit der knappen  Zustimmung zur Planungsmehrwertabgabe verstärkt […] » Weiterlesen

Grüne lehnen auch eine billigere Verlängerung der Langmattstrassse in Oberwil ab

Überraschend hat heute die bürgerliche Ratsseite kalte Füsse bekommen und das ausgearbeitete 13 Millionen teure Projekt abgelehnt. Doch damit ist nichts gewonnen. Im Gegenteil. Dem Richtplaneintrag wurde gegen die Stimmen von SP und Grüne zugestimmt. Nun soll in 0 -5 Jahren ein neues billigeres Projekt ausgearbeitet werden. Es ist zu befürchten, dass nun noch mehr […] » Weiterlesen

Klimafachstelle – ja gerne, aber richtig

Der Regierungsrat teilt mit, dass er eine Koordinationsstelle Klima einrichten will. Diese soll ins bestehende Lufthygieneamt integriert und mit bestehenden personellen Ressourcen bestückt werden. Für die Grünen ist das eine Alibiaktion. Die Grünen begrüssen eine Koordinationsstelle. Bereits im 2011 haben die Grünen einen Klimafolgenbericht gefordert, im 2014 nochmals. Dass der Kanton Baselland erst jetzt handelt […] » Weiterlesen

Die Grünen reichen volle Listen ein

90 motivierte Kandidierende aus allen Wahlkreisen wollen in den Landrat. Klimakatatrophe, erneuerbare Energie, öffentlicher Verkehr und die lokale Ökonomie erhält zu wenig Gewicht im heutigen Parlament, das gilt es zu ändern. Volle Listen in allen Wahlkreisen: die Grünen haben in allen Wahlkreisen volle Listen eingereicht. 90 Kandidierende wollen ins Parlament, denn der Klimaschutz soll nicht […] » Weiterlesen

Vorstösse: TGV, Veloschnellrouten, Ertragssteuern, Informatik

Die Grünen Landräte und Landrätinnen reichen für die Sitzung vom 17. Januar folgende Vorstösse ein: Postulat: Kosten-Nutzen-Analysen von Veloschnellrouten Die Regierung wird aufgefordert mit Hilfe einer Kosten- Nutzen- Analyse Verbindungen zu prüfen, welche sich als Veloschnellrouten eignen und eine Priorisierung der Projekte für eine Aufnahme in das Investitionsprogramm vorzunehmen. Es ist aufzuzeigen mit welchen Beiträgen […] » Weiterlesen

Wechsel im Vizepräsidium der Grünen Baselland

Anna Ott gibt das Amt als Vizepräsidentin der Grünen Baselland ab. Aufgrund ihres Masterstudiums in Dänemark und Finnland gibt Anna Ott ihr Amt als Vizepräsidentin ab, das sie seit dem Jahr 2016 innehatte. Die Grünen danken ihr herzlich für das grosse Engagement. „Anna hat grosse Verantwortung für die Grünen übernommen und ist eine wichtige Bezugsperson […] » Weiterlesen