Parlamentarische Initiative: Regierungsvorlagen unter Berücksichtigung des Klimas

Im Klimaübereinkommen von Paris haben sich die Staaten geeinigt, die Klimaerhitzung auf deutlich unter 2 °C (Ziel: 1.5 °C) zu begrenzen.[1] In der föderalistischen Schweiz können die dem Abkommen entsprechenden Massnahmen nur im Zusammenwirken von Bund und Kantonen ergriffen werden.  Dabei muss der Klimaschutz als Querschnittsthema verstanden werden – wie dies für die Finanzen bereits […] » Weiterlesen

Interpellation: Haltung von Haustieren

Im Baselland werden zehntausende Tiere in Haushalten (Einfamilienhäuser und Wohnungen) gehalten und leider nicht immer korrekt. Tiere sind keine Ware, sondern Lebewesen, die durch unsere Tierschutzverordnung entsprechend geschützt sind. Speziell durch den viel zu oft unüberlegten und unkontrollierten Kauf von Tieren in Tierhandlungen, privat und online, werden den Tieren immer wieder Leid und Qualen zugefügt. […] » Weiterlesen

Postulat: CAS in digitaler Didaktik für Lehrpersonen

Am 4. September 2019 fand eine Tagung mit dem Thema «Bildungserfolg für alle» statt. Es zeigte sich, dass ein Unterrichten ohne die Nutzung der vielfältigen digitalen Möglichkeiten in sehr naher Zukunft nicht mehr möglich sein wird. Ein kompetentes Anwenden der digitalen Möglichkeiten bringt im Unterricht aller Fächer didaktische und pädagogische Vorteile. Diese kommen auch im […] » Weiterlesen

Interpellation: Südverschiebungen diverser RNAV-Flugrouten: «Teilgeständnis» des EAP

Mit der Inbetriebnahme des instrumentengesteuerten Südlandesystem ILS33 wurde Ende 2007 das Überfluggebiet in tiefer Flughöhe über dicht besiedeltes Schweizer Territorium massiv erweitert. In meinem Postulat «Risikoanalyse für den EAP» (2018/593 1) wurde zudem klar aufgezeigt, wie sich nach Einführung eines Radio-Navigations-Systems (RNAV) die Flugrouten etwa einen Kilometer nach Süden Richtung Allschwil verschoben haben. Die Dauerschallpegel […] » Weiterlesen

Interpellation: Aktueller Stand der Bemühungen zur Fluglärmreduktion: Nachtstarts

Gemäss letzten Medienmitteilungen plant der EAP bis 2030 eine Steigerung der Passagierzahlen um 66% und des Frachtvolumens um 100%. Nicht nur diese beiden Komponenten werden weiterwachsen – auch der Lärm und die Umweltbelastungen werden weiterhin ansteigen. Vor allem in den Nachtstunden ist bereits jetzt wieder eine Zunahme des Lärms zu verzeichnen. Eine äusserst beunruhigende Situation. […] » Weiterlesen

Motion: Vaterschaftsurlaub für Kantonsangestellte

Im Kanton Basel-Landschaft haben Kantonsangestellte heute das Anrecht auf 5 Tage bezahlten Vaterschaftsurlaub. Im Kantonsvergleich entspricht dies dem schweizerischen Durchschnitt, aber im internationalen Vergleich ist es extrem wenig. Ausserdem entspricht es nicht mehr der gegenwärtigen gesellschaftlichen Realität, denn immer mehr Väter haben heute das Bedürfnis, mehr Zeit mit ihren Kindern zu verbringen, und zwar von […] » Weiterlesen