Postulat: Verschiebung des Abdrehpunkts des Abflugverfahrens RNAV am EAP

Die Einführung bzw. genaueren Spezifizierung des Abflugverfahrens RNAV am Euroairport hat dazu geführt, dass die effektiv geflogenen Startrouten jetzt überwiegend über Allschwil führen und die Lärmbelastung dort massiv erhöhen. Gemäss Umweltbericht des EAP hat sich der Schalldruck 2014 zwischen 23 und 24 Uhr in Allschwil verzehnfacht. 2016 wurde der massgebende Lärm-Grenzwert von 50 Leq für […] » Weiterlesen

Motion: Velo-Schnellrouten-Netz unteres Baselbiet

In modernen Agglomerationen verlagert sich der Verkehr zunehmend in Richtung Fahrrad. In Städten wie Kopenhagen oder Amsterdam werden bereits heute über 30% aller Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt. Treiber dieser Entwicklung sind die vielfältigen positiven Effekte wie z.B. positive Auswirkung aufs Klima, Reduktion der Lärmimmissionen, Verbesserung der Volksgesundheit, stark erhöhte Effizienz und bessere Ausnutzung des […] » Weiterlesen

Motion: Velo-Schnellrouten-Netz zentrales Baselbiet

In modernen Agglomerationen verlagert sich der Verkehr zunehmend in Richtung Fahrrad. In Städten wie Kopenhagen oder Amsterdam werden bereits heute über 30% aller Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt. Treiber dieser Entwicklung sind die vielfältigen positiven Effekte wie z.B. positive Auswirkung aufs Klima, die Lärmemissionen und die Volksgesundheit, stark erhöhte Effizienz und bessere Ausnutzung des knapper […] » Weiterlesen

Motion: Kein lohnrelevantes MAG für Lehrpersonen

Seit 15 Jahren wird an den Baselbieter Schulen regelmässig ein Mitarbeiter*innengespräch (MAG) für Lehrpersonen durchgeführt. Dieses wird heute gegenseitig als wertschätzend empfunden und schafft positive Mehrwerte für die Schulen. Die Regierung plant jetzt das MAG lohnrelevant auszugestalten. Als Zielgrösse wird ein Umfang von 1% der Lohnsumme angepeilt. Ein lohnrelevantes MAG birgt sehr grosse Risiken. Die […] » Weiterlesen

Interpellation: Wertminderung der Gebäude wegen Süd-Verschiebung der Flugrouten

In meinem Postulat «Risikoanalyse für den EAP» (2018/593 1) wurde klar aufgezeigt, wie sich nach Einführung eines Radio-Navigations-Systems (RNAV) die Flugrouten etwa einen Kilometer nach Süden Richtung Allschwil verschoben haben. Die Verantwortlichen des EAP verneinen bis heute eine Verschiebung der Flugrouten inklusive des dazugehörigen Lärms nach Süden. Dies obwohl sich gemäss Umweltbericht des EAP der […] » Weiterlesen

Interpellation: Ausbau der 5G-Technologie -Chancen und Risiken

Die Einführung der 5G Technologie sorgt für grosse Verunsicherung bei der Bevölkerung. Das BAFU hat deshalb eine Studie in Auftrag gegeben. Die 5G-Frequenzen waren im Februar für insgesamt rund 380 Millionen Franken versteigert worden. Erste Endnutzer-Geräte werden in den kommenden Monaten in den Läden erwartet. Schon Anfang April hat Sunrise ihr 5G-Netz an 150 Orten […] » Weiterlesen