Interpellation CABB: Wurden die ausgetretenen Schadstoffe vom Kanton gemessen?

Die CABB machte in jüngster Vergangenheit Schlagzeilen wegen Betriebsunfällen mit Austritt von gefährlichen Chemikalien (Chlorwasserstoff und Schwefeldioxid). Am 17.11.16 wurden zu diesem Thema im Landrat zwei dringliche Interpellationen von Landrätin Mirjam Würth (2016/360) und mir (2016/359) von der zuständigen Regierungsrätin Sabine Pegoraro beantwortet. Dabei wurde erwähnt, dass die Menge Chlorgas in der Luft gemessen worden […] » Weiterlesen

Interpellation: Waldenburgerbahn

Der Entscheid des Landrats die Waldenburgerbahn auf die Meterspur umzustellen, hat grosse bauliche Massnahmen zur Folge. Die Regierung hat die Interpellation 2016/311 von Landrat Hansruedi Wirz zu den Folgen für die KMU-Betriebe und für die Gemeinden im Tal schriftlich beantwortet. An der langfristigen Erhaltung der gebauten Struktur und Substanz sowie der sinnvollen Weiterentwicklung der Nutzungsmöglichkeiten […] » Weiterlesen

Postulat «Neukonzeption Informatik-Ausbildung in der Region Nordwestschweiz»

Seit 50 Jahren dringt die Informatik langsam aber stetig in immer weitere Bereiche unseres Lebens vor. Der unglaubliche technische Fortschritt hat diese Disziplin vom seltenen, komplizierten Hilfsmittel mittlerweile zum Schrittmacher unserer gesellschaftlichen Entwicklung reifen lassen. In den letzten 8 Jahren hat diese Entwicklung nochmals exponentiell zugenommen und vieles lang Undenkbares ist heute möglich bzw. gar […] » Weiterlesen

Interpellation: Rockerszene in der Region Nordwestschweiz?

In den letzten Jahren hat sich in Deutschland ein regelrechter «Krieg» zwischen Motorradclubs entwickelt. Dabei geht es um Macht und Einfluss und handfeste ökonomische Interessen. Mord, Totschlag und ein erhebliches Gewaltpotenzial sind Begleiterscheinungen dieser Auseinandersetzungen. Die deutschen Strafverfolgungsbehörden haben nach den zum Teil gravierenden Vorfällen in jüngster Vergangenheit den Druck auf diese Motorradclubs stark verschärft. […] » Weiterlesen

Statistik zu Schwerpunktfächer am Gymnasium

Zur Zeit können als Schwerpunktfächer im Gymnasium gemäss der Verordnung des Bundesrates/Reglement der EDK über die Anerkennung von gymnasialen Maturitätsausweisen (MAR) folgende Richtungen gewählt werden: a. alte Sprachen (Latein und/oder Griechisch), b. eine moderne Sprache (eine dritte Landessprache, Englisch, Spanisch oder Russisch), c. Physik und Anwendungen der Mathematik, d. Biologie und Chemie, e. Wirtschaft und […] » Weiterlesen

Interpellation: Staatsquote im Kanton Baselland

In den meisten westlichen Staaten sind die Staatsausgaben stetig zunehmend. In Volkswirtschaften mit Inflation sowie Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum sind jedoch die meisten wirtschaftlichen Messgrössen wachsend. In der Ökonomie wird deshalb häufig die Staatsquote betrachtet, um die Entwicklung der Staatsausgaben zu beurteilen. Die Staatsquote ist der Anteil der Staatsausgaben an der gesamten Wirtschaftsleistung einer Volkswirtschaft. Die […] » Weiterlesen