Transparenz der Landratsbezüge

Seit beinahe 2 Jahren besteht für Landräte die Möglichkeit ihre Landrats-Entschädigungen öffentlich transparent zu machen. Auf der Webseite des Kantons sind mittlerweile die Bezüge von ca. 2/3 aller Landrätinnen und Landräte einsehbar.

Im Sinne vollständiger Transparenz ist nicht nachvollziehbar, wieso dies nicht für alle Mitglieder des Landrats gelten soll. Eine bessere Vergleichbarkeit würde geschaffen und das Vertrauen in die Politik könnten dadurch gestärkt werden. Zudem gibt es Präzedenzfälle in anderen Kantonen (z.B. St. Gallen) wo eine Veröffentlichung von Entschädigungen aufgrund des Öffentlichkeitsprinzips nicht verweigert werden kann.

Entsprechend wird beantragt:

Die Bezüge aller Landräte und Landrätinnen sind offenzulegen.