News

Grüne reichen Klimaschutz-Initiative ein

Rund 1700 Unterschriften reichen die Grünen bei der Landeskanzlei ein. Die Klimaschutz-Initiative fordert insbesondere, das Ziel des Pariser Abkommens im Gesetz zu verankern. Die Grünen übergeben die im Sommer lancierte Klimaschutz-Initiative der Landeskanzlei. Die rund 1700 Unterschriften waren leicht zu sammeln: „Das Bewusstsein auf der Strasse, dass wir jetzt etwas gegen die Klimakrise unternehmen müssen, […] » Weiterlesen

Stellungnahme Ambulante Kinder- und Jugendhilfe

Stellungnahme Ambulante Kinder- und Jugendhilfe: Änderung des Gesetzes über die Sozial- und die Jugendhilfe (SHG, SGS 850) Sehr geehrte Damen und Herren Die Grünen Baselland bedanken sich für die Einladung und nehmen gerne Stellung zur vorgeschlagenen Änderung des Gesetzes über die Sozial- und die Jugendhilfe. Allgemeiner Kommentar Die Kinder- und Jugendhilfe ist mit einer Vielzahl […] » Weiterlesen

Sitzwechsel auf allen Ebenen

Nach der Wahl von Maya Graf in den Ständerat rückt Florence Brenzikofer in den Nationalrat nach. Regula Waldner aus Wenslingen übernimmt den freiwerdenden Landratssitz und wird in GPK tätig. Laura Grazioli übernimmt den von Florence Brenzikofer freiwerdenden Präsidiumssitz der Finanzkommission. » Weiterlesen

Vorstösse: Naturbelastung am Strassenrand, nachhaltiges Datenübertragungsnetz

Die Grünen Landräte und Landrätinnen reichen für die Sitzung vom 28.11.2019 folgende Vorstösse ein: Postulat: Blei, Gummiabrieb und Feinstaub in Feldern und Wiesen Jahrzehnte lang sind Motorfahrzeuge mit verbleitem Benzin gefahren und dabei ist Blei ungefiltert in die Umwelt gelangt. Das ist unterdessen nicht mehr so, aber das Blei ist noch in der Umwelt, wie […] » Weiterlesen

Postulat: Blei, Gummiabrieb und Feinstaub in Feldern und Wiesen

Jahrzehnte lang sind Motorfahrzeuge mit verbleitem Benzin gefahren und dabei ist Blei ungefiltert in die Umwelt gelangt. Das ist unterdessen nicht mehr so, aber das Blei ist noch in der Umwelt, wie vom BAG und BAFU bestätigt wird. Dazu kommen zusätzlich pro Jahr 10’000 Tonnen Gummiabrieb des Strassenverkehrs. Sehr vieles davon landet in Äckern und […] » Weiterlesen

Postulat: Konzept für ein nachhaltiges Datenübertragungsnetz

Die Datenvolumen via Mobilfunk wachsen explosionsartig. Grosse Teile der Bevölkerung sind beunruhigt vor den Folgen. Die Mobilfunkanbieter stehen in einem Aufrüstungswettbewerb. Es fehlt offensichtlich an einer Gesamtstrategie, wie die unterschiedlichen Interessen gelenkt werden können, sodass der Kanton den Schutz der Bevölkerung vor den gesundheitlichen Folgen durch Mobilfunkstrahlen langfristig sicherstellen kann. Der Regierungsrat wird gebeten, anhand […] » Weiterlesen